12.09.12 18:48 Uhr
 4.384
 

Sensationsfund in Sibirien: Möglicherweise lebende Zellen eines Mammuts entdeckt

Eine Forschungsgruppe aus Russland und Südkorea hat nach eigenen Angaben einen Sensationsfund gemacht. Im Osten Sibiriens haben sie aus Überresten der ausgestorbenen Elefantenart Gewebe entnommen. Die Zellen sind möglicherweise noch am Leben.

Sergej Fjodorow von der Nordöstlichen Föderalen Universität in der Republik Sacha (Jakutien) bestätigte die Möglichkeit des Klonens des ausgestorbenen Tieres, wenn es sich wirklich um lebende Zellen handele.

Anfang Oktober soll man die Genehmigung haben, die Gewebeproben, die in hundert Metern Tiefe liegen, für Analysen nach Südkorea auszuführen. An der Expedition nahm auch der umstrittene südkoreanische Klonexperte Hwang Woo Suk teil.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Leben, Fund, Sensation, Sibirien, Mammut, Zellen
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google-Forscher haben Wasserzeichenschutz von Fotos geknackt
Forscher finden nach 72 Jahren Wrack der "USS Indianapolis"
Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2012 20:05 Uhr von xdamix
 
+24 | -1
 
ANZEIGEN
kack überschrift! Erst dache ich "wow", dann dachte ich "ähm warte mal..den vorletzten satz 10mal gelesen und immer noch verwirrt"

"Anfang Oktober soll man die Genehmigung haben, die Gewebeproben, die in hundert Metern Tiefe liegen, für Analysen nach Südkorea auszuführen.´

die proben liegen also 100meter in der tiefe und man geht MÖGLICHERWEISE davon aus, dass lebende zellen im fosiel sind? wie geht denn das? Verstehe ich was falsch?
Kommentar ansehen
12.09.2012 20:11 Uhr von uss_constellation
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
"möglicherweise", "atemberaubend", "?": such Dir halt was Hübsches aus. Fakten bringen keine Klicks. Mutmaßungen und Eventualitäten höherer Sensationsklassen bringen da schon mehr.
Kommentar ansehen
12.09.2012 20:11 Uhr von Lucotus
 
+6 | -9
 
ANZEIGEN
Mutter Natur wird sich schon was dabei gedacht haben, als sie die Mammuts aussterben ließ.
Ich halte es für wenig sinnvoll zu versuchen diese Zellen zu klonen.

Nicht alles was man tun kann sollte man auch tun...
Kommentar ansehen
12.09.2012 20:24 Uhr von Again
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Lucotus: "...wird sich schon was dabei gedacht haben, als sie die Mammuts aussterben ließ."
Sie wird sich auch was bei den Pocken gedacht haben. Hätten wir sie bloß nicht ausgerottet...

Nicht alles was man unterlassen kann sollte man auch unterlassen.
Kommentar ansehen
12.09.2012 20:49 Uhr von Prachtmops
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
wenns nach mutter natur ginge, wären wir auch schon weg, bei den ganzen krankheiten.
die medizin ist auch kein naturprodukt, jedenfalls das meiste nicht.
wenn man dann also schlussfolgert, sollten wir alle schon weg sein.

ansonsten sag ich zur news:

tja jurassic park nimmt immer mehr gestalt an, bin mal gespannt wann sich das rächen wird.
ich kann mir nicht vorstellen, das solange ausgestorbene lebewesen, ohne probleme in dieses ökosystem passen, die werden schnell wieder ausgestorben sein.
Kommentar ansehen
13.09.2012 00:22 Uhr von Biertrinker
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
suko74: was bistn du für ne Pfanne? Überzahl an Elefanten? Evtl. die in rosa?
Kommentar ansehen
13.09.2012 07:30 Uhr von KnochenAnspitzer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@CryTek: danke, das habe ich auch gerade gedacht.
Kommentar ansehen
14.09.2012 21:08 Uhr von Aggronaut
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
CryTek: endlich mal ein vernünftiger klar argumentierter und sachlicher kommentar. :)

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vprbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?