12.09.12 18:39 Uhr
 284
 

Hille: Zwei Schüler von herabfallender Heizung schwer verletzt

In eine Schule im nordrhein-westfälischen Hille hat sich ein etwas merkwürdiger Unfall ereignet, bei dem zwei zwölf Jahre alte Schüler schwere Verletzungen davontrugen.

Allerdings lösten die Schüler das Unglück selbst aus. Einer der beiden Jungen kletterte an einem Heizkörper herum. Plötzlich löste er sich aus der Wand.

Beide Schüler wurden unter der Heizung begraben. Sie erlitten einige Frakturen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schüler, Verletzung, Schule, schwer, Heizung, Hille
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Warstein: Büttenredner stirbt während seines Vortrags auf der Bühne
Bulgarien: Künftige Kulturhauptstadt Plowdiw lässt Häuser von Roma abreißen
Kim Jong Uns Halbbruder wurde mit chemischem Kampfstoff "VX" getötet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Leicester-Legende Gary Lineker nennt Trainer-Rauswurf "herzzerreißend"
"Deutschlandtrend": SPD überflügelt Union zum ersten Mal seit 2006
Karneval: Grüne Katrin Göring-Eckardt verkleidete sich als Martin Schulz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?