12.09.12 15:14 Uhr
 157
 

Für Xing-Mitglieder: Kostenlose Android-App zum Scannen von Visitenkarten

Für Mitglieder des Business-Netzwerks Xing gibt es nun eine kostenlose App, mit der mittels Android-Geräten (Smartphones, Tablet-PCs) Visitenkarten eingescannt werden können.

Die Daten der Visitenkarten können dann sofort genutzt werden, um mit dem neuen Bekannten via Xing in Kontakt zu bleiben.

Eine App für Apple-iOS-Geräte soll demnächst kommen. Die App wurde in Kooperation mit dem Spezialisten für Texterkennungs-Software Abbyy entwickelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Justus5
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: App, Android, Xing, Scannen
Quelle: www.ecmguide.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren
Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2012 15:38 Uhr von RonanDex2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hat das schon jemand ausprobiert?
Kommentar ansehen
14.09.2012 20:36 Uhr von sina7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klingt gut: Hört sich ja ganz praktisch an. Probiere ich auch mal!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Trump sagt Teilnahme am Dinner mit Korrespondenten im Weißen Haus ab
Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt
New Orleans/USA: Auto rast bei Faschingsumzug in Menschenmenge - 28 Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?