12.09.12 14:06 Uhr
 447
 

Knappe 700 PS: Neue Infos und Bilder zur Paris-Studie Peugeot ONYX (Update)

Schon gestern wurde die Premiere enthüllt, Peugeot zeigt in Genf einen Supersportler mit Hybrid (ShortNews berichtete). Nun gibt es neue Infos und erste echte Bilder.

Einmal mehr setzt Peugeot auf die Idee Dieselhybrid, allerdings hat der ONYX deutlich mehr Leistung als bisher angenommen. Allein der V8-Diesel des Peugeot ONYX liefert bereits stolze 600 PS, der zusätzliche Elektroantrieb fährt weitere 80 PS auf.

Die Karosserie (wie ebenso Bremsen) des Peugeot ONYX besteht aus Karbon, allein Türen und Kotflügel sind aus Kupfer. Innen setzen die Franzosen ebenfalls auf Nachhaltigkeit, nämlich Filz und sogenanntes "Newspaper Wood", das aus Altzeitungen produziert wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Studie, Update, Paris, PS, Peugeot
Quelle: www.green-motors.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Problem mit Rettungsweg in Sankt Augustin
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2012 14:06 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Optisch kann der ONYX durchaus überzeugen, ob das Ding allerdings in Serie geht, scheint eher fraglich.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Fäkalbakterien unter anderem in Eis von Starbucks gefunden
FPÖ-Posting gegen Homo-Ehe: "Franz soll nicht Lois heiraten und Sepp adoptieren"
Das "scharfe S" gibt es jetzt auch offiziell als Großbuchstaben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?