12.09.12 12:34 Uhr
 911
 

Örtliche Reizungen? "Vajazzling"-Intimschmuck erobert die Schweiz

Strasssteine im Intimbereich sind nun auch in der Schweiz der große Renner. Immer beliebter werden die kleinen Glitzersteine, die im Intimbereich angebracht werden.

Aufgetragen werden sie mit einem speziellen Kleber. Die Steine, die meisten die Venushügel der Frauen verschönern, halten dann im Schnitt bis zu drei Tage.

"Weil die Hautschicht durch vorgängiges Waxing irritiert ist, kann es zu örtlichen Reizungen kommen.", warnt Dermatologe Ralph Braun vor möglichen allergischen Reaktionen.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schweiz, Allergie, Schmuck, Intimbereich
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Steinzeitpädagogik": Handyverbot an bayerischen Schulen könnte gekippt werden
Stuttgart: Café sorgt mit Jogginghosen-Verbot für Aufregung
Bochum: Terrorsperren sollen Weichnachtsmärkte sicherer machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2012 12:48 Uhr von blade31
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Geil: wenn dann die Zunge kleben bleibt

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?