12.09.12 12:34 Uhr
 899
 

Örtliche Reizungen? "Vajazzling"-Intimschmuck erobert die Schweiz

Strasssteine im Intimbereich sind nun auch in der Schweiz der große Renner. Immer beliebter werden die kleinen Glitzersteine, die im Intimbereich angebracht werden.

Aufgetragen werden sie mit einem speziellen Kleber. Die Steine, die meisten die Venushügel der Frauen verschönern, halten dann im Schnitt bis zu drei Tage.

"Weil die Hautschicht durch vorgängiges Waxing irritiert ist, kann es zu örtlichen Reizungen kommen.", warnt Dermatologe Ralph Braun vor möglichen allergischen Reaktionen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schweiz, Allergie, Schmuck, Intimbereich
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deshalb gibt es in der Metro von Mexiko Stadt derzeit einen "Penis-Sitz"
Rekordpreis: Panini-Album von der WM 1970 in Mexiko für 12.000 Euro versteigert