12.09.12 12:03 Uhr
 71
 

Edel-Roadster gepimpt: Brabus tunt neuen Mercedes SL

Erst Anfang 2012 brachte Mercedes mit dem R 321 die mittlerweile sechste Generation seines rassigen Roadster SL ins Autohaus - just wurde der von Brabus gepimpt.

Kurz entschlossen hat der bekannte Tuner dem SL einige neue Teile wie Frontspoiler, Aufsätze für die Seitenschweller oder Heckschürze und -spoiler verpasst, außerdem neue Felgen, die in 18 bis 20 angeboten werden.

Schließlich ging es dem V8 aus dem SL 500 an den Kragen, statt 435 kommt der offene Edel-Schwabe nun auf satte 520 PS, ergo 85 Pferde mehr. Das Ergebnis sind ein Sprint von null auf 100 in nur 4,4 Sekunden sowie bis zu 300 km/h Spitze.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mercedes, Roadster, Brabus, Mercedes SL
Quelle: www.motormaxime.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2012 12:03 Uhr von DP79
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Geiles Teil, Brabus hat da schön dezent nachgearbeitet, wobei vor allem das Leistungsplus interessant sein dürfte - für die, die sich den SL leisten können.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?