12.09.12 11:58 Uhr
 657
 

Fußball: Pressestimmen zum Deutschen 2:1 Sieg in Österreich

Die nationale Presse in Deutschland ist sich in ihrer Kritik nach dem schmeichelhafte 2:1 Sieg der Nationalmannschaft in Wien weitgehend einig. Der Erfolg gestern sei eher geduselt als gekonnt gewesen.

Die "BILD" sah gestern Abend einen Zittersieg und stellt fest, dass die Leichtigkeit von einst mittlerweile verschwunden ist. "Sport 1" sah sehr viele Defensivfehler der deutschen Mannschaft und vermisste die gewohnte Durchschlagskraft.

"Früh stören und den Spielaufbau des Gegners unterbinden - das möchte Bundestrainer Joachim Löw von seiner Mannschaft sehen. Doch beim Sieg gegen Österreich gab es ausgerechnet vom unterlegenen Gastgeber Anschauungsunterricht, wie Pressing richtig geht", schreibt "Spiegel online.de".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, Österreich, Sieg
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Rückkehr zum Tennis: Boris Becker wird ehrenamtlich beim DTB arbeiten
Fußball: Wayne Rooney tritt aus englischer Nationalmannschaft zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2012 15:36 Uhr von d1pe
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Verdient? Das Spiel war sicherlich nicht schön anzusehen, aber mich wundert es immer wieder wie man von verdient und nicht verdient spricht. Es sollte sich rumgesprochen haben, dass die einzige Statistik die im Fußball zählt, die Anzahl der erzielten Tore ist. Fehlpassquote, Ballbesitz, Torchancen der gegnerischen Mannschaft sind irrelevant. Demzufolge hat derjenige verdient gewonnen, der mehr Tore geschossen hat.
Kommentar ansehen
12.09.2012 17:00 Uhr von Katerle
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
egal: ob der sieg nun verdient war oder nicht
morgen ist das thema wieder vergessen und ein anderes aktuell

zudem wird am ende abgerechnet wenn alle spiele absolviert sind

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?