12.09.12 10:53 Uhr
 218
 

Tschechien: Gepanschter Alkohol fordert schon acht Todesopfer

In Tschechien sind mittlerweile schon acht Todesopfer von gepanschten Fusel zu beklagen.

Am Dienstag entdeckte man die Leichen von zwei Frauen. Über 20 Personen wurden in Kliniken wegen Methanolvergiftungen ärztlich versorgt. Einige sind durch den Genuss des Fusels blind geworden. Andere Opfer schweben noch in Lebensgefahr.

Die Quelle des todbringenden Alkohols konnte von den Behörden noch nicht ausfindig gemacht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Alkohol, Tschechien, Todesopfer, Pansch
Quelle: nachrichten.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dülmen: Mann sticht mit Messer auf Mutter und Schwester ein
Hamburg: Feuerwehrmann muss aus Autowrack bei Unfall eigene Frau bergen
Hamburg: Prozess gegen Ehemann, der Ex-Frau mit Säure überschüttete

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?