12.09.12 06:54 Uhr
 181
 

Riesen-Rückruf bei Land Rover: Fast 15.000 Defender sind betroffen

Der britische Autobauer Land Rover muss jetzt in Deutschland 962 Wagen des Typs Defender in die Werkstätten zurückrufen.

Grund sind Probleme mit den Gurten. Hier kann ein Führungsstift in der Gurtrolle brechen.

Weltweit sollen rund 15.000 Fahrzeuge von dem Problem betroffen sein. Der Werkstattaufenthalt soll laut Land Rover maximal 45 Minuten dauern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Rückruf, Land Rover, Gurt, Land Rover Defender
Quelle: www.autobild.de