12.09.12 06:35 Uhr
 475
 

Fußball/WM-Qualifikation: Deutschland hatte mit Österreich kein leichtes Spiel

Für Punkte hat es für das ÖFB-Team am gestrigen Dienstag beim Auftakt der WM-Qualifikation gegen Deutschland zwar wieder nicht gereicht, die gezeigte Leistung war aber eine der besten, die Österreichs Fußballfans von ihrer Nationalmannschaft in den letzten Jahren zu sehen bekamen.

Diese Vorstellung schlug sich auch entsprechend in den Noten der Einzelkritik nieder.

Ob Abwehr, Mittelfeld oder Sturm, gegen das wankende DFB-Team war das ÖFB-Team sehr präsent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Spiel, Österreich, WM-Qualifikation, WM-Qualifikationsspiel
Quelle: sport.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2012 07:43 Uhr von usambara
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
die Taktik "nur so viel tun wie nötig" ist leider mal wieder aufgegangen.
Kommentar ansehen
12.09.2012 08:12 Uhr von deereper
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ach bitte: die Deutsche Mannschaft hatte wirklich zu kämpfen..
die Österreicher sind halt noch nicht so Erfahren, die haben schon ein paar nette sachen gemacht.
An der Umsetzung scheiters atm noch
Kommentar ansehen
12.09.2012 08:48 Uhr von derSchmu2.0
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Jogi trainiert unseren Jungs die Eier weg Wenn er alle möglichen Leute zurückpfeift, die mal was lauter werden und sie zur Bescheidenheit und Zurückhaltung mahnt, so dass alle auf einmal von einem Spiel "auf Augenhöhe" reden, dann kann da ja nix draus werden...so hat er schon die Mannschaft gegen Italien und Spanien klein geredet und keine Sau hatte mehr nen Arsch in der Hose.

Unsere Mannschaft verkommt zu einer Sissi-Truppe...schön Fussballspielen können sie, aber nur, wenn sie Eier haben...Reus ist noch nicht lange dabei...er hatte gestern Eier und ist durch die Reihe durchgetänzelt und hat es selber gemacht...gut sonst hatte er nur wenige Momente im Spiel...lag aber auch an den Fehlpässen der Zuspieler..

[ nachträglich editiert von derSchmu2.0 ]
Kommentar ansehen
12.09.2012 11:53 Uhr von Prachtmops
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
nunja wer gegen österreich so ein spiel abliefert, braucht gar nicht an ein WM titel denken...

gut, deutschland hat gewonnen, aber das sollte gegen österreich pflicht sein. das man aber so kämpfen muß, ist kein gutes zeugnis für den trainer sowie für die mannschaft.

sollte die leistung so bleiben, wird die kommende WM ein desaster.
die ersten 30 min, waren chaos pur von deutscher seite her... viele fehlpässe, lücken usw... eine größere mannschaft wie osterreich, hätte das konsequent ausgenutzt und dann wäre zur halbzeit schon mindestens ein 2:0 für den gegner drin gewesen.

die deutsche elf überzeugt nicht, und der trainer schon gar nicht. man sollte die nationalmannschaft in andere hände geben, zu einen trainer der bissig und agressiv ist, der weiß was er will und wie er es erreicht.
aber ein löw wirkt wie ein zahnloser tiger.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?