11.09.12 17:48 Uhr
 424
 

Forscher sind sich sicher: Früher Mensch verspeiste Kinder von Nachbarklans

Unsere frühen Vorfahren mussten ganz besonders auf ihre Kinder Acht geben, wie nun ein Team aus Forschern anhand einiger Funde aus der Höhle Gran Dolina im Norden Spaniens herausfand. Die Ergebnisse belegen nämlich, dass die Vorfahren des Neandertalers diese wahrlich zum Fressen gern hatten.

So sollen sie gezielt Jagd auf die Kinder ihrer benachbarten Gruppen gemacht haben, um sich an deren Fleisch satt zu essen. Der von den Forschern als Kannibale identifizierte "Homo antecessor" lebte vor etwa 800.000 Jahren. Ritualisiert soll das Essen des Menschenfleisches nicht gewesen sein.

Unter anderem wurden auch die Knochen der toten Kinder auf einen Haufen mit Tierknochen geworfen. Noch heute zeigen zum Beispiel Schimpansen ähnliche Verhaltensweisen, wenn es um die Nachkommen der Nachbarn geht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mensch, Forscher, Neandertaler, Kannibalismus, Frühmensch
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen
Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin
Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2012 17:48 Uhr von Raskolnikow
 
+5 | -11
 
ANZEIGEN
Vielleicht holt uns diese Neigung, Nachbarskinder zu jagen, heute aus irgend einem Grund wieder ein? Kommt mir langsam so vor, bei den ganzen Kinderfickern über die man jeden zweiten Tag lesen muss...
Kommentar ansehen
11.09.2012 19:55 Uhr von mayan999
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
macht sinn. kinder sind meistens der schwächste teil der "herde". generell lässt sich dies am jagdverhalten vieler raubtiere beobachten.
Kommentar ansehen
11.09.2012 20:11 Uhr von architeutes
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Müssen harte Zeiten gewesen sein. Ansonsten hätten sie das bei ausreichender Nahrung nicht
getan.
Kommentar ansehen
08.12.2012 19:49 Uhr von Petabyte-SSD
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Dagegen muss jemand etwas machen!!!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger
Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?