11.09.12 16:53 Uhr
 183
 

Medizin: Urteil - Krankenkassen müssen Transsexuellen Brust-Operation bezahlen

Das Bundessozialgericht hat dieser Tage ein Urteil zugunsten eines transsexuellen Klägers gefällt, der protestiert hatte, da er seine Brüste vergrößern möchte und die Krankenkasse deutlich machte, dafür nicht aufkommen zu wollen. Die Kassen zogen vor Gericht den Kürzeren.

Damit ist es nun amtlich: Männliche Transsexuelle, die gerne eine Frau sein möchten, haben einen Anspruch auf die Erstattung der Kosten einer Brust-OP. Das Gericht machte in diesem Fall eine Ausnahme und umging damit die Regelung, dass Kassen bei Eingriffen an gesunden Organgen nicht zahlungspflichtig sind.

Die Kassen dürfen dabei keine Behandlung an den Genitalien voraussetzen, obschon das Brustwachstum in Folge einer solchen noch erheblich angeregt werden kann. Das einzig gültige Kriterium ist dabei die präoperative Körbchengröße des Mannes, die "A" nicht überschreiten darf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Urteil, Brust, Medizin, Operation, Brustvergrößerung, Transsexualität
Quelle: www.aerztezeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Kenn´ deine Zitronen", so lautet das Motto der Initiative #knowyourlemons
Gründliches Einspeicheln von Nahrung stärkt unser Immunsystem
Tabuthema: Afterjucken, Afternässen und Afterschmerzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Zug entgleist - Mindestens 32 Tote und 50 Verletzte
Papst Franziskus sieht bei Europas Populisten Parallelen zu Adolf Hitler
Washington: "Women`s March" - Größte Kundgebung gegen Präsident Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?