11.09.12 12:43 Uhr
 724
 

Österreich: Mann schaut sich Kinderpornos an und stirbt an einem Herzinfarkt

Wie erst jetzt bekannt wurde, ist in Österreich ein Kinderpornoring aufgeflogen. 20 Beteiligte konnten ermittelt und zum Teil bereits verurteilt werden.

Bei der Razzia gegen die Verdächtigen hatte ein 63-jähriger Mann einen Herzinfarkt erlitten. Er starb beim Betrachten der Kinderpornos an dem Infarkt.

Die internationale Fahndungsaktion "Gondola" war durch US-amerikanische Ermittler in die Wege geleitet worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Österreich, Kinderporno, Herzinfarkt
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2012 12:45 Uhr von Skyfish
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Nichts geschieht ohne Grund.
Kommentar ansehen
11.09.2012 13:02 Uhr von ThomasausWB
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Grund des Herzinfaktes - die Razzia oder Pornos? "Bei der Razzia gegen die Verdächtigen hatte ein 63-jähriger Mann einen Herzinfarkt erlitten. Er starb beim Betrachten der Kinderpornos an dem Infarkt."

Der erste Satz sagt m.E., dass er aufgrund der Razzia Herzprobleme bekommen hat. Beim zweiten Satz wird auf ein Mal gesagt, dass er das schauen der Pornos nicht vertragen hat. Was denn nun?
Kommentar ansehen
11.09.2012 14:00 Uhr von tiger02
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
...müßte es allen ergehen, die sowas anschauen!!!
Kommentar ansehen
11.09.2012 14:36 Uhr von blabla.
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die Hard
Kommentar ansehen
11.09.2012 18:34 Uhr von Jorka
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Große Sünden: bestraft der Gott sofort!

Prima da hats den richtigen erwischt.

[ nachträglich editiert von Jorka ]
Kommentar ansehen
12.09.2012 04:49 Uhr von Route81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na er ist bei der Razia gestorben, wobei er den Film gesehen hat bzw. hat den Film zuvor gesehen und ist dann schon am Sterben gewesen, als die Bullen kamen...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?