10.09.12 19:55 Uhr
 176
 

Suchen schon bald "Krabbelroboter" auf dem Mond nach Wassereis?

Geht es nach den Vorstellungen des deutschen Raumfahrtchefs Johann-Dietrich Wörner, so sind die Europäer bei der nächsten Mond-Mission der US-Amerikaner mit an Bord.

In einem Raumtransporter könnte man eine ganze Reihe sogenannter Krabbelroboter auf den Mond schicken, welche diesen Erkunden sollen. Zu diesem Zweck könnten die Roboter einen mehrere Kilometer tiefen Krater hinabsteigen, um dort nach Wassereis zu suchen.

Das ganze könnte bereits eine Vorarbeit auf dem Weg zu einer bemannten Mondstation sein, so der Experte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Europa, Roboter, Mond, Mission
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschheitsgeschichte auf den Kopf gestellt: Entdeckten Neandertaler Amerika?
Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko
Evolutionsbiologe züchtet Füchse zu handzahmen Haustieren um

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben