10.09.12 15:10 Uhr
 3.218
 

Apple-Forschungszentrum: Neue Planbilder des "Raumschiffs" aufgetaucht

Wenn sich ein Konzern auf dieser Welt den Bau eines neuen Gebäudes, so gigantisch es auch sein mag, leisten kann, dann ist es sicherlich das erfolgreichste Unternehmen aller Zeiten: Apple. So ist bereits seit geraumer Zeit ein ringförmiger Neubau im kalifornischen Cupertino in Gespräch.

Für das im Entstehen begriffene Forschungszentrum "Campus 2" wird voraussichtlich ein riesiges Areal verwendet werden. Einige neue Bilder, die nun zu diesem Thema auftauchten, geben bereits einen Ausblick. So soll beispielsweise das gesamte Dach des Gebäudes mit Solarzellen versehen werden.

In die gesamte Außenwand sollen viele große Fenster integriert werden. Im Inneren des Ringes, der für viele die Form eines Raumschiffs hat, ist ein natürliches Parkgelände vorgesehen. Wenn alles gut läuft, soll noch in diesem Jahr mit dem Bau an "Campus 2", 2015 mit dem Bezug begonnen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Apple, Bau, Raumschiff, Forschungszentrum
Quelle: www.de.bgr.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2012 16:12 Uhr von ThomasHambrecht
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
@Pansy nur dass das Raumschiff Enterprise mit einem Windows-Betriebssystem läuft. Hier der Bericht, wie sie gerade Windows 95 installieren:
http://www.infantologie.de/...
Kommentar ansehen
10.09.2012 16:12 Uhr von .stef.