10.09.12 13:46 Uhr
 443
 

Trier: Gedenkstätte für Sinti und Roma eröffnet

In Trier ist am heutigen Montag eine Gedenkstätte eingeweiht worden, die an die Ermordung der Sinti und Roma in der Zeit des Nationalsozialismus erinnern soll.

Rund 500.000 Menschen fielen der Diktatur in der NS-Zeit zum Opfer. Entworfen hat das Mahnmal der Künstler Clas Steinmann aus Trier.

"Das Erinnern darf niemals aufhören, damit sich das Schreckliche nicht wiederholen kann", sagte Ministerpräsident Kurt Beck (SPD).


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Trier, Roma, Gedenkstätte, Sinti
Quelle: www.wormser-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Isländer Sigur­ður Hjartarson stellt 280 Penisse im Phallus-Museum aus
Pianist Justus Frantz trennt sich an Brotschneidemaschine Fingerkuppe ab
Aktivisten bauen Holocaust-Mahnmal vor Haus des AfD-Politikers Björn Höcke nach

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2012 13:48 Uhr von Mehrsau
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ach wirklich?! Ich komme aus Trier und in der Lokalpresse hört man davon nichts.
Kommentar ansehen
10.09.2012 14:23 Uhr von Babykeks
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Schade, dass sich trotz der schieren Masse an M Schade, dass sich trotz der schieren Masse an Mahnmälern die Geschichte immer wiederholt.

Ich kann nicht sehen, dass Gedenkstätten irgendwas daran ändern, dass die Menschheit nunmal einfach gewisse Charakterzüge aufweist, die überall immer wieder an die Oberfläche kommen.

Aber immerhin haben die ganzen Gedenkstätten auch noch den Nutzen, dass man damit ein Alibi vor Verdächtigungen hat, man würde sich um diese Probleme nicht kümmern oder hätte sie vergessen.

Einfach ein Mahnmal oder Kunstwerk hinstellen, Gedenktafel dran - und schon hat man was "gemacht"...gegen das Problem...

...und das ist ja auch schon mal was... ^^
Kommentar ansehen
10.09.2012 16:11 Uhr von Oscar_Goldman
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Mehrsau: <-- n´ Trierer Jung! :o)

http://www.volksfreund.de/...
Kommentar ansehen
10.09.2012 22:50 Uhr von spl4t
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das Foto: ist echt schön.

Nur Schade, dass man erst unter dem Mikroskop wirklich was erkennt.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?