10.09.12 13:03 Uhr
 45
 

Fußball: Einsatz von Marcel Schmelzer gegen Österreich doch wieder fraglich

Eigentlich hatte der linke Außenverteidiger Marcel Schmelzer vor dem Länderspiel der deutschen Fußballnationalmannschaft gegen Österreich am morgigen Dienstag Entwarnung bezüglich seiner Schmerzen und grünes Licht für seinen Einsatz gegeben. Nun gilt sein Einsatz allerdings wieder als fraglich.

Zwar hatte Schmelzer, der beim deutschen Meister Borussia Dortmund unter Vertrag steht, bereits wieder mit der Mannschaft trainiert, klagte aber anschließend noch über Schmerzen im linken Fuß. Diesen hatte sich der Verteidiger vor einiger Zeit geprellt.

Schmelzer erklärte, dass der Schmerz hauptsächlich bei Ballberührungen auftrete und aus diesem Grund nur schwer zu ignorieren sei. "Es ist sinnlos, trotzdem zu spielen, weil man der Mannschaft so nicht helfen kann", hieß es. Sollte Schmelzer tatsächlich ausfallen, steht Holger Badstuber schon bereit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Österreich, Verletzung, Einsatz, Verteidiger, WM-Qualifikationsspiel, Marcel Schmelzer
Quelle: web.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?