10.09.12 10:51 Uhr
 379
 

Späte Schwangerschaft nicht schädlich für das Kind?

Wirkt sich eine späte Schwangerschaft negativ auf die Gesundheit des Kindes aus? Dieser Frage gingen nun Forscher des Rostocker Max-Planck-Instituts auf den Grund.

Das überraschende Ergebnis: Kinder älterer Mütter sind vergleichsweise robust. Die Sprösslinge sehr junger Eltern hingegen, zeigten eine deutlich erhöhte Anfälligkeit für Krankheiten auf.

Allerdings: Auch der frühe Verlust der Mutter wirkt sich negativ auf die Kindsgesundheit aus. Ebenso spielt laut der Studie der Bildungsstand eine Rolle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Annaberry
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kind, Test, Gesundheit, Schwangerschaft, spät
Quelle: www.lebensplus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankfurt am Main: Keime auf Intensivstation - Zwei Patienten tot
Kinderärzteverband für Pflichtimpfung gegen Masern
Krankenkassen-Vergleich: "Focus" verklagt AOK, die nicht mitmachen will

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2012 12:32 Uhr von bigfoe
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Alle 10 Jahre: eine neue Studie, die der früheren widerspricht...

Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass "alte" Eltern ihren Kindern nichts Gutes tun und aus reinem Egoismus noch Eltern werden wollen.
Tolle Sache fürs Kind, wenn es in der Pubertät ist und die Eltern schon über 60...
Kommentar ansehen
10.09.2012 13:37 Uhr von Botlike
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@lamor200: Nein, das wurde dieses Jahr entkräftet. Siehe hier: http://www.dradio.de/...
Kommentar ansehen
10.09.2012 14:08 Uhr von Shampoochan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wenn: das schädlich fürs Kind sein sollte hätte die Natur das doch nicht so eingerichtet dass Frauen überhaupt solange fruchtbar sind

Das mit dem frühen Verlust ist auch Quatsch, Frauen haben in Deutschland eine Lebenserwartung von 82 Jahren, das heißt selbst wenn eine Frau mit 45 noch ein Kind bekommt ist das mit großer Wahrscheinlichkeit schon lange erwachsen wenn die Mutter stirbt (solange keine Krankheit dazwischen kommt). Und auch junge Eltern sterben leider manchmal durch Krankheit oder Unfall.

Beides hat Vorteile und Nachteile und man kann auch nicht sagen alle jungen Mütter sind so und alle älteren sind so, dass kommt auch auf die Person an.

[ nachträglich editiert von Shampoochan ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?