10.09.12 10:48 Uhr
 834
 

US-Geheimdienste: Israel will Iran angeblich mit elektromagnetischer Strahlung angreifen

US-Geheimdienste gehen davon aus, dass Israel den Iran mit sogenannten EMP-Waffen angreifen will. EMP sind elekromagnetische Pulse, die durch Mikrowellenwaffen oder durch Zündung von Atombomben in großer Entfernung zur Erde ausgelöst werden.

Medien sprechen davon, dass mit einem EMP-Angriff die elektronische Infrastruktur des Iran lahmgelegt werden soll.

EMP können elektronische Bauteile vernichten und somit das Kommunikationsnetz des Iran außer Gefecht setzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Teffteff
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Israel, Iran, Angriff, Strahlung, Kommunikationsnetz
Quelle: www.kleinezeitung.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
Hof: Zwei 21-Jährige wegen Vergewaltigung von Mitbewohnerin zu Haft verurteilt
Vorlage für Film "Die Fälscher": Holocaust-Überlebender Adolf Burger verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2012 11:22 Uhr von machi
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
dachte die greifen den Iran mit ner Horde geklonter Gorillas an ... meine Informationen sind wohl nicht mehr up2date ...
Kommentar ansehen
10.09.2012 13:11 Uhr von karmadzong
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
da gibts nur ein kleines Problem sollte Israel in ausreichender höhe eine EMP Bombe zünden wird das nicht nur den Iran Plätten, das wird sich sehr weit über dessen grenzen hinaus ausbreiten..und dann will ich sehen wie Israel mit den schadenersatzforderungen klarkommen will....
Kommentar ansehen
10.09.2012 21:26 Uhr von manspider
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Üben sie schon ? 30.07.2012 Mega-Blackout in Indien 600 Millionen Menschen betroffen.
9.09.2012 Stromausfall taucht Kuba stundenlang in Dunkelheit.
Kommentar ansehen
11.09.2012 14:08 Uhr von tiger02
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Israel wäre gut beraten, "kleine Brötchen" zu backen! Denn was die JETZT machen, ist nicht viel anderes als mit ihnen damals geschah, worüber sich dort immer noch aufgeregt wird. Nur - die dürfen scheinbar, wogegen die heutigen Deutschen leider immer noch büßen sollen...ätzend...ICH habe mit meinen 50 Jahren keinen Juden vergast!!!!!

[ nachträglich editiert von tiger02 ]
Kommentar ansehen
14.09.2012 21:00 Uhr von hofn4rr
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
mit nem emp: würden schäden angerichtet werden wie es für israel konventionell kaum möglich wäre.

da die iraner ihr stromnetz kaum gehärtet haben dürften, wäre die breite stromversorgung über einige jahre hinweg lahmgelegt.

ganz zu schweigen von den indirekten opfern.


eine derartige aktion, die für israel die billigste variante darstellen dürfte, dürfte andererseits sehr unangenehme reaktionen seitens russlands oder von china hervorrufen.

von daher tippe ich mal das die israelis von der idee abstand nehmen werden, da man damit weit über das ziel hinausschießen würde.
Kommentar ansehen
16.09.2012 18:13 Uhr von samcrow
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Israel: Hauptsache die Israelis greifen den Iran bald an. Wird Zeit das den Muselmanen dort endlich das Maul gestopft wird.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?