10.09.12 09:13 Uhr
 3.187
 

Fußball/Testspiel: Dortmund-Fan mit Brutalo-Foul an Schalke-Spieler

Der FC Schalke 04 hat ein Testspiel gegen den TuS Erndtebrück (5. Liga) mit 6:0 gewonnen (ShortNews berichtete). Während des Spiels sorgte ein brutales Foul am Schalker Ibrahim Afellay für Diskussionen.

Erndtebrücks Torwart Jannik von der Heiden säbelte Afellay brutal mit beiden Beinen von hinten um. Das pikante an der Aktion ist die Tatsache, dass von der Heiden glühender Anhänger von Borussia Dortmund ist.

"Total unnötig, Ibrahim hätte sich schwer verletzen können. Super Aktion, dass mein Kollege ihn danach raus nahm", sagte Schalke-Trainer Huub Stevens.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spieler, Dortmund, Fan, Testspiel, Foul
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt
Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2012 09:21 Uhr von Sir.Locke
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
lol: hier werden durch die quelle wieder zusammhänge gezogen die in keinster weise beweisen dass das foul was mit dem "bvb" zu tuen hat - aber immer schön reisserisch...
Kommentar ansehen
10.09.2012 10:11 Uhr von saber_
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
die medien muessen wieder aus ner muecke nen elefanten machen und so den eh schon ueberkochenden topf noch zusaetzlich befeuern....

schoen befeuern und irgendwann kocht der topf ueber und es kommt zu ausschreitungen...

dann stehen die medien bereit und berichten dadrueber mit voller moralkeule voraus wie schlimm und unmenschlich sich die gruppierungen verhalten...



gratuliere!
Kommentar ansehen
12.09.2012 13:36 Uhr von Carsten Schleking
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unnötig! Ob Dortmund Fan, oder nicht tut nichts zur Sache! Sowas ist in einem Freundschaftsspiel einfach komplett überflüssig und hochgradig unsportlich!!! Der Trainer hatte mit der Auswechslung völlig recht! Hoffentlich hat er seinem Tormann hinterher anständig die Leviten gelesen!

[ nachträglich editiert von Carsten Schleking ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?