10.09.12 08:43 Uhr
 219
 

Miley Cyrus nach bewaffnetem Einbruch: Sie hat Angst und will umziehen (Update)

Bei Schauspielerin und Sängerin Miley Cyrus brach kürzlich ein mit einer Schere bewaffneter Mann ein (ShortNews berichtete).

Eine ihr nahestehende Quelle verriet nun in einem Interview, wie es dem Teenie-Star derzeit geht: "Es ist zu viel für sie - obwohl sie zu dem Zeitpunkt nicht zu Hause war. Sie denkt: Was ist nur los mit den Menschen? Das ist verrückt. Nach den blöden Scherzanrufen nun das", hieß es.

Außerdem sei sie heilfroh, an dem Tag nicht zuhause gewesen zu sein. Dennoch überlege sie sich nun, umzuziehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Update, Angst, Einbruch, Miley Cyrus
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miley Cyrus attackiert Dolce & Gabbana, weil diese Melania Trump ausstatten
Miley Cyrus macht wegen Alptraum mit dem Kiffen Schluss
Miley Cyrus hadert mit Image: "Ich bin für immer die Nackte auf der Abrissbirne"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miley Cyrus attackiert Dolce & Gabbana, weil diese Melania Trump ausstatten
Miley Cyrus macht wegen Alptraum mit dem Kiffen Schluss
Miley Cyrus hadert mit Image: "Ich bin für immer die Nackte auf der Abrissbirne"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?