09.09.12 18:45 Uhr
 45
 

Radsport: Nach Ablauf seiner Dopingsperre gewinnt Alberto Contador wieder

Rund einen Monat nach Ablauf seiner Dopingsperre hat der Spanier Alberto Contador die 67. Vuelta für sich entschieden.

Der 29-Jährige, dem bei der Tour de France vor zwei Jahren das Kälbermastmittel Clenbuterol zum Verhängnis geworden war, präsentierte sich dabei schon fast wieder wie der Alte.

Entscheidend für seinen zweiten Gesamtsieg bei der Heimatrundfahrt nach 2008 war sein grandioser Angriff auf der 17. Etappe, als er mit einem wilden Ritt nach Fuente De seinem Landsmann Joaquin Rodriguez das bis dahin sicher auf den Schultern sitzende Rote Trikot auszog.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, Spanien, Radsport, Alberto Contador, Vuelta
Quelle: sport.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Favorit Alberto Contador in beiden Tour-de-France-Etappen gestürzt
Radsport: Alberto Contador beklagt mangelnde Unterstützung von Konkurrenten
Giro d´Italia: Alberto Contador wird Gesamtsieger

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen