09.09.12 14:31 Uhr
 437
 

Thailand: Streit aus Eifersucht - Zwei Frauen kämpfen mit Messer und Eisenstange

Im thailändischen Pattaya kam es kürzlich zu einem blutigen Eifersuchtsdrama unter Freundinnen. Augenzeugen beschreiben, wie die beiden Frauen mit dem Ehemann einer von ihnen zunächst in entspannter Atmosphäre miteinander tranken und sich unterhielten, ehe plötzlich der Ton rauer und lauter wurde.

Die 45-jährige Ehefrau warf der gemeinsamen Freundin des Paares plötzlich vor, mehr als nur Freundschaft für ihren Gatten zu empfinden. Innerhalb von Sekunden sollen sich sodann die Freundin und der 53-jährige Mann mit einer Eisenstange und einem Teppichmesser bewaffnet gegenüber gestanden haben.

Bald wurde der Mann von seiner Frau unterstützt. Es kam zu einer heftigen Rangelei, die drei verletzte Thailänder hinterließ. Binnen weniger Minuten sollen alle blutverschmiert gewesen sein, der 53-Jährige brach zusammen. Die Polizei löste den Streit schließlich auf. Die drei sind nun im Krankenhaus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Streit, Messer, Thailand, Eifersucht, Eisenstange
Quelle: www.thailandtip.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?