09.09.12 14:25 Uhr
 362
 

Wolke Hegenbarth beschloss ihre Scheidung per Skype

Die Schauspielerin Wolke Hegenbarth ("Mein Leben & Ich") hat sich vor gut 18 Monaten von Justin Bryan getrennt. Da ihr australischer Ehemann im südafrikanischen Kapstadt lebte, leitete man das Ehe-Aus einfach per Skype ein. Anfangs wollten die beiden das Scheitern der Beziehung nicht wahrhaben.

Doch die große räumliche Distanz ließ praktisch keine andere Möglichkeit. Die Scheidung ist nun endgültig vollzogen. "Es ist gerade erst passiert. Ich musste die Scheidungspapiere vor Zeugen unterschreiben und hatte meine Eltern dabei", sagte die 32-jährige Wolke Hegenbarth.

Von Beziehungen hatte sie nach der Trennung erst mal die Nase voll. Sie zog sich zurück und suchte Abstand. Doch nun sucht sie wieder Nähe. "Ich möchte als Frau erobert werden", sagt Wolke. Doch sie kann es sich auch vorstellen, mal Online-Singlebörsen auszuprobieren - unter falschem Namen natürlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schauspieler, Scheidung, Skype, Wolke Hegenbarth
Quelle: unterhaltung.t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.09.2012 14:25 Uhr von no_trespassing
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Erst mal Haare langwachsen lassen - mit der Frisur bekommt sie vielleicht 50-Jährige ab. Is fies, aber is so :-) .
Kommentar ansehen
09.09.2012 14:42 Uhr von Karma-Karma
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Puh: Kurzhaarfrisuren stehen nicht jeder Frau... Autsch.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?