09.09.12 14:23 Uhr
 285
 

Überraschende Rückkehr? Angeblich rollt schon bald der erste Elektro-Saab vom Band

Nach langem Hin und Her wurde die Traditions-Automarke Saab im letzten Jahr beerdigt. Doch schon bald könnten wieder Fahrzeuge mit dem Namen Saab über die Straßen rollen.

Zumindest über chinesische Straßen. Angeblich plant der neue Besitzer des Namens die Marke mit Elektrofahrzeugen wiederzubeleben. Dies soll vorwiegend in China geschehen.

Die Basis für das Elektrofahrzeug wird der verblichene Saab 9-3 stellen. Das soll schon in anderthalb Jahren in den Showrooms stehen. Unter der Motorhaube wird ein E-Motor mit 184 PS sitzen, die Reichweite soll 200 Kilometer betragen.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Band, Rückkehr, Elektro, Saab
Quelle: www.mein-elektroauto.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
Tempo 80 in Frankreich - In Deutschland ist das Thema unerwünscht
China: Automarke soll "Trumpchi" heißen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?