09.09.12 14:11 Uhr
 183
 

USA/Football: Ärzte führen während Spiel Luftröhrenschnitt an Verletztem durch

Im amerikanischen Tulsa hat es bei einem Footballspiel einen dramatischen Zwischenfall gegeben.

Der Akteur der Tulane University, Devon Walker, prallte bei einem Tackle-Vorhaben mit seinem eigenen Teamkameraden zusammen und zog sich eine Wirbelsäulenverletzung zu. Des Weiteren erlitt er einem Lungenkollaps.

Die Mediziner beider Mannschaften kümmerten sich um den schwer verletzten Spieler. Sie machten bei Devon Walker einen Luftröhrenschnitt und reanimierten ihn. Dann wurde er in eine Klinik gebracht. Seine Verfassung hat sich stabilisiert.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: USA, Sport, Football, Luftröhre
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy
Fußball-WM: Experte warnt vor "Foulspiel" und Bestechungen durch Regierung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?