09.09.12 14:53 Uhr
 248
 

Formel 1: Lewis Hamilton für Nico Rosberg statt Michael Schumacher zu Mercedes?

Das Gerücht schlug ein wie eine Bombe: Ex-Teambesitzer Eddie Jordan plauderte aus, dass Lewis Hamilton Michael Schumacher im Silberpfeil ersetzen werde. Nun bringt der Brite ein neues Gerücht in Umlauf.

Statt Schumacher könnte der Wechsel nämlich auch zwischen Lewis Hamilton und Nico Rosberg stattfinden, der dafür zu McLaren abwandert. Allerdings machte Jordan klar, das diese Ideen nur Vermutungen sind.

O-Ton Jordan: "Ich habe nicht gesagt, dass er (Hamilton) bereits etwas unterschrieben hat. Aber ich kann es mir vorstellen. Sein Management schaut nach einer globalen Marke. Sie haben die Spice Girls und David Beckham unter Vertrag. Mercedes wäre da perfekt geeignet."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Mercedes, Michael Schumacher, McLaren, Lewis Hamilton, Nico Rosberg
Quelle: www.motorsport-total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.09.2012 14:53 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mmh, ich glaube weder das eine noch das andere. Wobei es vielleicht nicht abwegig wäre, das zumindest Rosberg abwandern will.
Kommentar ansehen
09.09.2012 15:05 Uhr von Jolly.Roger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was haben die Spice Girls, David Beckham, Mercedes mit Lewis Hamilton gemeinsam???
Kommentar ansehen
09.09.2012 15:58 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jolly: Hamilton hat den gleichen Manager! Und Mercedes ist eine globale Marke! Einfach mal Quelle besuchen, habe nicht alles unterbekommen!
Kommentar ansehen
09.09.2012 16:28 Uhr von Jolly.Roger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DP79: Schon klar, nur ist der Zusammenhang etwas...wirr....

"Und Mercedes ist eine globale Marke!"

Ferrari, Malboro oder Justin Bieber auch...
Da hätte der gute Eddie wohl auch spekulieren können, dass Hamilton demnächst mit Justin Bieber ein Duett singt....;-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?