09.09.12 13:38 Uhr
 138
 

Fußball: Überheblich oder zurecht? - Deutschland sucht bereits das WM-Hotel

Erst vor wenigen Tagen begann offiziell die WM-Qualifikation, bei der Deutschland auf die Färöer Inseln traf (ShortNews berichtete). Die eigentliche WM 2014 in Brasilien ist noch 672 Tage entfernt.

Doch bereits jetzt sucht DFB-Teammanager Oliver Bierhoff das WM-Hotel für Deutschland. Dabei stehen eigentlich noch etliche Spiele aus und eine Teilnahme ist noch gar nicht sicher.

"Wir werden Ende November, Anfang Dezember nach Brasilien reisen. Wir schauen uns dort in drei Regionen um: Sao Paulo, Rio de Janeiro und Salvador", sagte er.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Brasilien, Hotel, Suche, Fußball-WM 2014
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.09.2012 13:43 Uhr von ZzaiH
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
hallo: die herren arbeiten so schwer etwa 3-4 stunden im monat...
da kann man sic doch mal nen urlaub gönnen...machen andere doch auch
Kommentar ansehen
09.09.2012 13:50 Uhr von Jolly.Roger
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Güte wenn sie die Quali nicht schaffen, dann ist das umsonst gebucht Hotel wohl das geringste Problem....

Diese Quali muss man mit einer Mannschaft dieser Leistungsdichte einfach schaffen. Das hat nichts mit Überheblichkeit sondern mit realistischer Einschätzung zu tun.
Kommentar ansehen
09.09.2012 13:55 Uhr von Garstl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was: spricht dagegen ?Wer zuerst kommt ,malt zuerst.
Kommentar ansehen
09.09.2012 14:20 Uhr von MOTO-MOTO
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch normal Der Termin für die Wm steht fest.

Glaubt denn irgendjemand, dass die anderen Teams wie z. B. Brasilien, Spanien, Italien, Argentinien o.ä. nicht auch schon ein Hotel suchen? Sollen die Mannschaften mit der reservierung warten bis andere die guten Hotels schon belegt haben?

Das ist allgemein ein völlig normales Verhalten. Das hat nix mit Überheblichkeit zu tun. Absagen bzw. stornieren kann man immer noch. Das ist einfacher als kurzfristig ne Bleibe für über 20 Spieler und deren Anhang (Trainer, Teamarzt, Masseur etc.) mit nutzbarem und ggf. von der Öffentlichkeit abgrenzbaren Trainingsplatz zu finden.

@ZzaiH
Die Spieler trainieren in der regel mindesten 6 mal in der Woche und haben teilweise mehr als ein Spiel in der Woche.
Wenn du mit denen tauschen willst, dann versuche es.
Die können aber auch nur bis zu Alter von 30-34 Jahre arbeiten.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?