08.09.12 18:46 Uhr
 274
 

EU startet größtes Anti-Dumping-Verfahren

Letzte Woche hat die EU das bisher größte Anti-Dumping-Verfahren in der Geschichte der Europäischen Union eingeleitet.

Es geht um Billigimporte chinesischer Solarmodule im Wert von mehr als 20 Milliarden Euro pro Jahr. Mehrere europäische Solaranbieter mussten bereits Konkurs anmelden. Peking reagierte verärgert. Chinesische Branchengrößen drohen mit einem Handelskrieg.

Dieser könnte die weltweite Entwicklung der Solarindustrie jedoch um Jahre zurückwerfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Politik
Schlagworte: China, EU, Verfahren, Dumping, Solarbranche
Quelle: orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Niederlande: Gericht spricht Geert Wilders schuldig - aber keine Strafe
Bundesregierung will mit Passentzug gegen Genitalverstümmelung vorgehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2012 18:59 Uhr von Perisecor