08.09.12 12:58 Uhr
 147
 

Formel 1: Königsklasse laut FIA-Präsident Jean Todt "zu teuer"

Das Dilemma der Königsklasse ist seit Jahren bekannt, nun hakt auch einmal mehr FIA-Präsident Jean Todt nach: "Die Formel 1 ist zu teuer."

Schon im kommenden Jahr sollte daher eigentlich ein Abkommen im Chassisbereich (RRA) greifen, 2014 ebenso für die Motoren. Doch die Teams sind einmal mehr uneins, Red Bull und Toro Rosso stimmten dagegen - wenn sich Motorenbauer austoben können, will man das auch als Chassishersteller.

Todt mach den Teams allerdings keinen Vorwurf, Sparmaßnahmen müssen trotzdem her, 30 Prozent weniger Kosten peilt der Franzose für die Formel 1 an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Präsident, Formel, FIA, teuer, Königsklasse, Jean Todt
Quelle: www.motorsport-total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten
Felipe Massa bleibt der Formel 1 erhalten