08.09.12 12:10 Uhr
 305
 

Mecklenburg-Vorpommern: 19-Jähriger droht auf Facebook mit Mord - Großeinsatz

Am Nachmittag des gestrigen Freitags kam es in Boizenburg (Mecklenburg-Vorpommern) zu einem Großeinsatz der Polizei. Der Grund dafür wie die Morddrohung, die ein 19-jähriger Mann via Facebook ausgesprochen hatte. Von den drohenden Worten war vor allem der neue Freund seiner Ex-Freundin betroffen.

Gemäß seiner Aussage wollte der junge Mann zunächst diesen und sodann sich selbst umbringen. Auch ein dazu passendes Foto hatte der Mann unterstützend auf Facebook veröffentlicht. Darauf hält er sich eine Waffe an den Kopf. Mit der gleichen Waffe tauchte er später am Fenster seiner Wohnung auf.

Auf der anderen Seite hatten sich rasch rund vierzig Polizisten eingefunden. Der Mann drohte damit, das gesamte Haus in die Luft zu sprengen, sollten diese nicht wieder abrücken. Es dauerte etwa eine Stunde bis er sich ergab. Bei seiner Tat stand der Mann unter Drogen- und Alkoholeinfluss.


WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Facebook, Mord, Mecklenburg-Vorpommern, Großeinsatz
Quelle: www.ndr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen
Brachstedt: Hobby-Jäger erschießt Ehefrau, weil sie ihn mit Tigerbalm eincremte
"Game of Thrones"-Star Roy Dotrice im Alter von 94 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2012 12:55 Uhr von alphanova
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Wahrscheinlich ist es ne blöde Frage... aber hat die Jugend von heute eigentlich nur noch Scheiße im Kopf?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: AfD-Beobachtung durch Verfassungsschutz nicht ausgeschlossen
Fußball-WM-Playoffs ausgelost: Italien muss gegen Schweden ran
Hamburg: Mann will Schlüssel aus Gully fischen und bleibt kopfüber stecken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?