07.09.12 23:05 Uhr
 68
 

Robert Gernhardt-Preis: Autoren Frank Witzel und Pete Smith ausgezeichnet

Mit dem Robert Gernhardt-Preis wurden nun die Autoren Frank Witzel und Pete Smith ausgezeichnet.

Die Beiden erhielten je 12.000 Euro. Von dem Geld soll ein Romanprojekt verwirklicht werden.

Die Jury lobte bei Pete Smith seine "genaue Beobachtungsgabe". Das geplante Werk "Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969" von Frank Witzel wurde von der Jury geehrt.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Roman, Verleihung, Schriftsteller
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht
Riesiger Propfen in Kanalisation: Londoner Stadtmuseum möchte "Fettberg" kaufen
Katholiken: Ehe-Annullierungen steigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?