07.09.12 21:31 Uhr
 178
 

45 Prozent der Männer fühlen sich von Facebook und Co. abhängig

96 Prozent der Männer gaben in einer Online-Umfrage an, dass sie Mitglied in einem sozialem Netzwerk sind.

95 Prozent der Netzwerker sind auf Facebook unterwegs. Da Mehrfachnennungen möglich waren, steht YouTube mit 41 Prozent an zweiter Stelle, gefolgt von Google+ mit 16 Prozent auf Platz drei. Nur acht Prozent der Männer sind auch in erotischen Netzwerken online.

16 Prozent der Männer surfen mehrmals pro Stunde, 21 Prozent stündlich und 55 Prozent sind mindestens einmal pro Tag in Facebook und Co. 45 Prozent der Männer fühlen sich mittlerweile abhängig von ihren Online-Netzwerken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mann, Prozent, Facebook, Abhängigkeit
Quelle: www.menshealth.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show
"Forbes"-Liste: Mark Wahlberg ist der bestbezahlteste Schauspieler
Martin Scorsese plant Film über "Batman"-Bösewicht Joker

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show
Hannover: Richter riecht Marihuana in Socken eines Angeklagten
Babypuder im Genitalbereich: Konzern zahlt Krebskranker 417 Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?