07.09.12 21:21 Uhr
 38
 

Apolda: Lehmbruck-Ausstellung öffnet ihre Pforten

Im thüringischen Apolda hat jetzt die Lehmbruck-Ausstellung ihre Türen für interessierte Besucher geöffnet.

Die Schau trägt den Titel "Vom Wesen der Dinge, vom Wesen der Natur". Zu sehen sind unter anderem Radierungen, Skulpturen und Zeichnungen aus dem Nachlass des Künstlers und dem Lehmbruck-Museum in Duisburg.

Die Schau ist in fünf Werkgruppen unterteilt und zeigt den Künstler in seinen Schaffensphasen. Die Schau geht bis zum 16. Dezember.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Künstler, Apolda, Radierung
Quelle: www.mdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrischer Künstler malt hochrangige Politiker wie Donald Trump als Flüchtlinge
USA: Mormonen drehen Zwölfjähriger bei Lesben-Outing Mikrofon ab
Berlin: Frauenrechtlerin eröffnet liberale Moschee

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern
Irrsinn: Obst teurer als Fleisch
Gene Simmons zieht Markenrechtsantrag auf Heavy-Metal-Handzeichen zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?