07.09.12 21:14 Uhr
 47
 

"Deutsche Börse Photography Prize" geht an John Stezaker

Der Fotograf John Stezaker erhält in diesem Jahr den "Deutsche Börse Photography Prize", der von der Photographers’ Gallery verliehen wird.

Die Preisverleihung fand in London statt. Er setzte sich damit gegen Pieter Hugo, Rinko Kawauchi und Christopher Williams durch. Brett Rogers, Direktorin der Photographers’ Gallery, zeigte sich erfreut.

"Die Jury hat John Stezakers außergewöhnliche Leistung anerkannt, in einer Zeitspanne von über 30 Jahren die subversive Kraft von gefundenen Bildern zu erforschen", sagte sie unter anderem. Der Preis ist mit 30.000 Euro dotiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Verleihung, Fotografie, Deutsche Börse
Quelle: www.monopol-magazin.de