07.09.12 19:36 Uhr
 305
 

NSU: Polizistin aus Thüringen deckte die Terrorgruppe

Wie der Berliner "Tagesspiegel" am heutigen Freitag berichtete, gibt es neue Hinweise auf einen Kontakt der Terrorgruppe NSU (Nationalsozialistischer Untergrund) zur Polizei in Thüringen. So habe eine Beamtin bereits zu Beginn des Jahres 2012 zugegeben, Verbindungen zu der Gruppe unterhalten zu haben.

Sie gestand, nicht nur beruflich, sondern auch privat mit Rechtsextremisten zu verkehren und akute Situationen, in denen sich solche eines Verbrechens schuldig gemacht hatten, nicht gemeldet zu haben.

Nachdem vor wenigen Wochen bekannt wurde, dass der NSU und ihm nahe stehende Organisationen seitens der Polizei in Thüringen mit Informationen versorgt worden waren, rückt dies die zuständigen Polizeibehörden erneut in ein schlechtes Licht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Terror, Thüringen, NSU
Quelle: www.tagesspiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2012 19:40 Uhr von Karma-Karma
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
Ach ja: Zuerst der Verfassungsschutz und jetzt auch noch die Polizei... Super. Kann man in diesem Land denn überhaupt noch jemandem vertrauen?!

[edit]
Kommentar ansehen
07.09.2012 20:37 Uhr von JustMe27
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Lol "Sie gestand, nicht nur beruflich, sondern auch privat mit Rechtsextremisten zu verkehren..."

Von wem sie sich poppen lässt, ist doch ihre Sache!

/ironie off
Kommentar ansehen
07.09.2012 22:45 Uhr von tutnix
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@JustMe27: hoppla, ironie tag übersehen ;)

[ nachträglich editiert von tutnix ]
Kommentar ansehen
07.09.2012 23:20 Uhr von JustMe27
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@tutnix: Macht nix Andere sind offenbar zu blöd, es allgemein zu sehen^^ Bzw. ich hab wie jeder anständige User hier meine 2-3 irren Stalker, die grundsätzlich jede Aktivität von mir negativ bewerten, weil es halt von mir kommt. Sind dann entweder Rechte oder Neider. Oder neidische Rechte. Oder rechte Neider^^
Kommentar ansehen
08.09.2012 04:07 Uhr von Route81
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@justme27: Wär sich von Punkern beglücken lässt, den fassen nicht mal Neider an...
Kommentar ansehen
08.09.2012 04:19 Uhr von JustMe27
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Route: Wenn du das so sagst, wirst du es wohl aus eigener Erfahrung wissen. Mit Zecken hab ich jedenfalls genauso wenig am Hut wie mit Braunhirnen. Boooah, nicht nicht zu glauben, dass jemand der Rechte hasst, Linke auch nicht leiden kann, oder? Ist aber so. Extremisten aller Lager sind einfach nur völlig bescheuert.

[ nachträglich editiert von JustMe27 ]
Kommentar ansehen
10.09.2012 04:38 Uhr von Route81
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Justme: Naja, bei mir ist es ähnlich: ich mag keine Rechten, zumindest nicht solche, die pauschal gegen Ausländer sind. Und ich hasse Linke. Steh also genauso in der Mitte wie du...
Und vergiss nicht, dass wir hier im Netz sind. Da kommt Vieles anders rüber als gewollt. Wie ich politisch denke, hab ich ja eben einigermaßen erklärt.
Kommentar ansehen
10.09.2012 16:36 Uhr von JustMe27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Route: Sollte ich dich wirklich falsch verstanden haben, nehme ich obiges, zumindest unter Vorbehalt, zurück...
Kommentar ansehen
11.09.2012 02:09 Uhr von el_vi
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ja route81, hast du: "ich mag keine Rechten"
"Und ich hasse Linke"
is eig ne ziemlich gute aussage wie du tickst....aber der beisatz:
" zumindest nicht solche, die pauschal gegen Ausländer sind"
drückt dem ganzen dann die krone auf...
na prost mahlzeit....
Kommentar ansehen
11.09.2012 03:57 Uhr von JustMe27
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@el_wi: Das ist doch egal. Ich bin auch der Meinung, dass man kriminelle Ausländer abschieben sollte, aber schlichtweg deshalb, weil es Geld spart. Bin ich deshalb vielleicht doch rechts? Ich denke nicht, da ich sonst keinerlei Gedankengut mit dem braunen Gschwerl (bairisch für Abschaum!) teile.
Kommentar ansehen
14.09.2012 05:16 Uhr von Route81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ el_vi

Ja dann drück mir die Krone drauf! Das ist eben genau das Problem bei uns, dass man sich in keinster Weise irgendwie auch nur einen Hauch gegen Menschen anderer Herkunft auftun darf... Aber das ist nicht mein Problem. Denn genau solche Dinge schrauben den Hass aller Beteiligten in die Höhe..
Stell dir mal vor, wir hätten diese schlechte Vergangenheit nicht und würden uns, so wie andere Länder auch, gegen BESTIMMTE Ausländere wehren...?! Aber allein dieser Satz sagt dir schon wieder, dass ich Braun bin oder?
Wenn du mein Privatleben kennen würdest, würdest du wahrschlich deine Meinung ändern, oder nach anderen "Beweisen" suchen, um mich schlecht zu machen...

@ JustMe

Bin auch aus Bayern, und ja, du hast mich deiner Antwort nach falsch verstanden. Denn genau das, was du jetzt geschrieben hast, vertritt meine Meinung..! ;=)
Kommentar ansehen
16.09.2012 21:21 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Route81: "dass man sich in keinster Weise irgendwie auch nur einen Hauch gegen Menschen anderer Herkunft auftun darf"

Kannst du machen wie du willst, wenn du damit allerdings eine bestimmte Religion oder einen Kulturkreis meinst, bist ein ebensogroßer Idiot wie die Rechetn die du nicht leiden kannst...

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?