07.09.12 17:58 Uhr
 408
 

Schnappschuss: Dieser Hund wurde zu einem gefährlichen Raubtier umgestylt

Zuerst erschrak Bild-Leser Frank Karsubke (53) aus Baden-Württemberg, als er am Strand von Ludwigsburg unterwegs war.

Hier schien doch tatsächlich ein Löwe in freier Wildbahn unterwegs zu sein. Doch die Erleichterung kam kurz darauf. Bei dem "Löwen" handelte es sich um einen Golden Retriever, dem eine waschechte Löwen-Frisur verpasst wurde.

Der Besitzer des Hundes wollte vermeiden, dass das Tier im Sommer zu sehr schwitzt und hatte ihm deshalb die ungewöhnliche Frisur verpasst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Hund, Schnappschuss, Raubtier
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2012 18:01 Uhr von Karma-Karma
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Oh Mann: Was ist denn das bitte für eine News? Ernsthaft... Basierend auf einem Bild-Leser-Foto? Haben sog. News-Autoren hier denn gar keinen Anstand? o.O
Kommentar ansehen
07.09.2012 18:08 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Unsere Briard-Hündin: sieht genau so aus, dem war hier im Sommer auch immer zu warm, und weg mit der Wolle, 50 Euro für 2 Stunden Arbeit beim Hundefrisör, jetzt haben wir uns eine Schermaschine gekauft, 2x schneiden, schon ist das amortisiert....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?