07.09.12 15:22 Uhr
 389
 

München: Elektroauto in Unfall verwickelt - Hoher Sachschaden

Ein 84 Jahre alter Mann hat am gestrigen Donnerstag in München mit seinem Peugeot einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem hoher Sachschaden entstand.

Der Rentner übersah beim verlassen seines Grundstücks ein Elektrofahrzeug.

Dessen 26 Jahre alter Fahrer bremste zwar noch, jedoch kam es zum Crash. der Sachschaden beträgt rund 12.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, München, Elektroauto, Sachschaden
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN