07.09.12 07:15 Uhr
 313
 

Eine ganz eigene Kultur: "Deutschlandradio Kultur" gewinnt Titel "Beste Sendung"

Der "Deutsche Radiopreis 2012" wird seit zwei Jahren vergeben. Damals von den öffentlich-rechtlichen ins Leben gerufen, kürt er nun jährlich die besten Radiosender Deutschlands.

In der Kategorie "Beste Sendung" wurden insgesamt 252 Sendungen von 120 Radiosendern vorgeschlagen.

Am Ende gewann "Deutschlandradio Kultur" für die Sendung "The Crazy Never Die - Die Lange Nacht des Hunter S. Thompson". Es sei eine ganz eigene Kultur, hieß es.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Kultur, Titel, Radio, Sendung, Radiosender
Quelle: www.dradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst vergleicht Skandal-Medien mit Koprophilie, abnormes Interesse an Kot
Erste Frauenvereinigung im Vatikan gegründet