06.09.12 21:01 Uhr
 89
 

Berlin: Theater im Schokohof geschlossen

Das Berliner Theater im Schokohof, welches freien Künstlern einen Platz für Performances, Konzerte und Theater bot, wurde geschlossen. Nun ging der Besitz auf den Verein über.

"Aus künstlerischen und konzeptionellen Gründen" sei eine Zusammenarbeit mit dem Verein nicht mehr Möglich, so Matthias Horn, der Leiter.

35.000 Besucher zählte das Theater in den letzten 14 Jahren.


WebReporter: sulospace
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kultur, Theater, Schokohof
Quelle: www.kulturnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
USA: Immer mehr Comicbücher werden verkauft
Direktor nach Buchmessen-Eklat bei rechten Verlagen: "Wir müssen es aushalten"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?