06.09.12 20:10 Uhr
 138
 

Karlstadt: Unfall-Verletzte können sich gerade noch retten

Kurz bevor ihr Auto zu brennen begann konnten sich vier durch einen Autounfall verletzte Männer noch retten. Der Autounfall ereignete sich zwischen Wiesenfeld und Karlstadt.

Der Fahrer verlor die Kontrolle über sein Auto und stoß mit einem Kleintransporter zusammen. Der Wagen fing an zu brennen.

Auf 30.000 Euro schätzt die Polizei den Schaden.