06.09.12 18:55 Uhr
 47
 

Kirchen-Förderpreis geht an Hamburger Künstlerin Isabell Kamp

Die Hamburger Künstlerin Isabell Kamp wird mit dem Kirchen-Förderpreis der Evangelischen Landeskirche Württemberg ausgezeichnet.

Damit ehrt die Landeskirche die Künstlerin für die von ihr erschaffene Installation "Nur gute Lügen dürfen bleiben". Ebenfalls ausgezeichnet wird Thomas Putzke.

Putzke erhält den mit 10.000 Euro dotierten Kunstpreis der Landeskirche. Am 6. Oktober findet in Bad Urach die Preisvergabe statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Hamburger, Künstlerin, Förderpreis
Quelle: www.kn-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte