06.09.12 16:24 Uhr
 351
 

Düsseldorf: Mann onaniert in öffentlichen Verkehrsmitteln vor einigen Schülern

In Düsseldorf hat ein circa 40 bis 50 Jahre alter Mann in verschiedenen Straßenbahnlinien vor Schülerinnen und Schülern onaniert. Insgesamt ist dies das siebte Mal, dass dieser Mann damit in Erscheinung tritt.

Eine Schülerin hat nun von ihm während dieses "Akts" ein Foto von ihm geschossen, was ihn mit Sonnenbrille zeigt.

Für sachdienliche Hinweise steht die Polizei jederzeit zur Verfügung: 0211-8700


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TomHao
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Düsseldorf, Exhibitionist
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Kos: Seebeben erschreckt Touristen
Frankreich: Tabakhändler verhüllen aus Protest hunderte Radarfallen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2012 16:24 Uhr von TomHao
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Krankes Schwein, hoffentlich bekommen sie den Kerl dran... soll er sich daheim einen runter holen ....
Kommentar ansehen
06.09.2012 16:40 Uhr von stoske
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Homo sum: humani nil a me alienum puto: "Ich bin ein Mensch, nichts Menschliches ist mir fremd".

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nackt-Öl-Wrestling und Wet-T-Shirt-Contest: So sexy ist Wacken
Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?