06.09.12 11:29 Uhr
 3.597
 

Ergo: Fotos mit halb nackten Damen auf den Sex-Trips der Versicherungsvertreter

Der "Bild"-Zeitung wurden heute Bilder zugespielt, die die ehemaligen Versicherungsvertreter mit leicht bekleideten Damen zeigen.

Der Versicherungskonzern ist mehrfach in die Kritik geraten, da er seinen besten Mitarbeitern Sex-Reisen nach Mallorca, Jamaika und auch nach Budapest bezahlte, bei denen die Versicherungsvertreter sich mit Hostessen und Huren vergnügten.

Erst vor kurzem wurden neue Skandale des Ergo-Konzerns bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TomHao
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Playboy, Ergo, Swinger
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2012 12:04 Uhr von Hawl
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
das nenn ich mal Mitarbeitermotivation...X-D
Kommentar ansehen
06.09.2012 12:08 Uhr von xevii
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
mein gott lasst sie doch. was geht euch das an? verwerflich ist nur dann damit steuern sparen zu wollen. aber wayne
Kommentar ansehen
06.09.2012 12:39 Uhr von maxyking
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Da sind: echt paar heiße Nutten dabei. Ich muss meine Boss mal fragen wann er mir endlich mal nen Puff Urlaub bezahlt. Ich find das auch echt Cool. Anstand ner Gehaltserhöhung die man zu hause mit der Drecks Familie teilen muss die man eh nicht mehr ausstehen kann, gehts auf Firmen kosten in den Rammelurlaub.
Kommentar ansehen
06.09.2012 13:58 Uhr von lopad
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wechsel in die Versicherungsbranche :]
Kommentar ansehen
06.09.2012 14:30 Uhr von Bibabuzzelmann