06.09.12 11:15 Uhr
 82
 

Paris: Erste Fakten zum Mitsubishi Outlander Plug-in-Hybrid

Gerade erst wurden die Preise für den neuen Outlander III verraten (ShortNews berichtete) schon legt Mitsubishi nach: In Paris zeigen die Japaner ihren SUV mit Plug-in-Hybrid.

Kurz vor der Weltpremiere des Mitsubishi Outlander PHEV haben die Japaner nun erste Daten verraten, interessant dürfte vor allem der (Mager)Verbrauch von nur 1,7 Litern auf 100 Kilometer sein - was allerdings volle Batterien voraussetzen dürfte.

Als Energiespeicher dienen übrigens Lithium-Ionen-Akkus mit 12 kWh, die dem Outlander PHEV eine elektrische Reichweite von immerhin 55 Kilometer verleihen. Insgesamt schafft der Outlander Plug-in-Hybrid sogar knappe 800 Kilometer, Preise wurden noch keine genannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Paris, Hybrid, Mitsubishi, Fakten, Mitsubishi Outlander
Quelle: www.green-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2012 11:15 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also optisch kann mich der neue Outlander durchaus überzeugen, beim Hybrid sind natürlich die Preise interessant. 10.000 Euro Aufpreis wie bei so mancher (deutscher) Konkurrent würden den Plug-in prompt uninteressant machen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?