05.09.12 15:28 Uhr
 87
 

Bombenalarm in Brüssel: Nicht nur US-Botschaft wurde evakuiert (Update)

Vor kurzem wurde bekannt, dass die US-amerikanische Botschaft im belgischen Brüssel evakuiert wurde nachdem davor einige verdächtige Autos entdeckt wurden, in denen Gasflaschen lagerten (ShortNews berichtete). Wie nun bekannt wurde, ist nicht nur die Botschaft von der Evakuierung betroffen.

Eine Sprecherin der Polizei verlautete, dass auch die Büros des Verteidigungsministers und des Ministerpräsidenten evakuiert wurden

Die Nachrichtenagentur "Belga" berichtet indes von einer Sicherheitszone, die Beamte um die Botschaft herum errichtet haben. Zu diesem Zweck mussten viele Ausfallstraßen aus Brüssel gesperrt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Update, Botschaft, Brüssel, Bombenalarm
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"America´s Next Top Model"-Teilnehmerin wird in Schießerei schwer verletzt
"Nicht zumutbar": Pflichtverteidiger wollen Beate Zschäpe nicht mehr vertreten
Ehefrau des Attentäters von London verurteilt Tat ihres Mannes öffentlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich verbietet Koranverteilung und Vollverschleierung
Rekordpreis: Panini-Album von der WM 1970 in Mexiko für 12.000 Euro versteigert
Standesamt lehnt Mädchennamen Krefelda ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?