05.09.12 12:45 Uhr
 427
 

Zu laut gestöhnt: Australisches Paar darf drei Tage lang keinen Sex mehr haben

Die Nachbarn eines Paares in Adelaide hatten in den vergangenen Monaten schon zwanzig Mal die Polizei gerufen, da sie sich durch den lautstarken Sex gestört fühlten. Das Pärchen sollen nahezu täglich ihre Nachbarn beschallt haben.

Nun wurde dem Paar die Zahlung eines Bußgeldes von knapp 260 Euro sowie 72 Stunden absoluter Ruhe im Schlafzimmer verordnet.

Dabei kam zum ersten Mal ein neues Gesetz zur Anwendung, welches dem Schutz vor Lärmbelästigung dient.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: keakzzz
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Sex, Australien, Strafe, Paar
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Würzburg: Mann verliert beim Monopoly und beschwert sich bei der Polizei
Belgien: 79-Jährige mit 238 Kilometer/Stunde geblitzt - 1.200 Euro Geldstrafe
Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.09.2012 13:06 Uhr von xDP02
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die: Frau auf dem Bild spielt mit ihrem Leben o.O

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?