05.09.12 11:10 Uhr
 1.569
 

Opel verrät Namen seines neuen Cabrios und zeigt erstes Bild

Cascada - so lautet der Name des neuen Opel Cabrios, das schon 2013 auf den Markt kommt.

Es basiert auf den Astra und ist nun erstmals auf einem offiziellen Bild von Opel zu sehen. Auf dem Autosalon in Paris wird der Wagen übrigens nicht ausgestellt werden.

Als einzige Information verrät Opel, dass sich das Verdeck bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h öffnen und schließen lässt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Bild, Opel, Cabrio
Quelle: www.autofahrer-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Problem mit Rettungsweg in Sankt Augustin
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.09.2012 12:30 Uhr von TomHao
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Gab es denn keinen besseren Namen? Ich muss dabei immer an die fette Sängerin denken....
Kommentar ansehen
05.09.2012 13:14 Uhr von Tuvok_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dito: Haben die eine Marketing Firma aus dem Musik Business eingestellt ???
Die Namen der letzten Wagen sind ja Grausam.. das klingt nach einer Dance / Techno Band aber nicht nach einem Auto
Kommentar ansehen
05.09.2012 15:46 Uhr von Aggronaut
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
also chai latte: fänd ik super! XD ymmd

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr-Soldat soll Iraner gewerbsmäßig nach Deutschland geschleust haben
15-Jährige missbraucht: Schauspieler Sebastian Münster erhält sechs Jahre Haft
TV-Anwältin Helena Fürst verliert ihr ungeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?