04.09.12 20:24 Uhr
 180
 

Giesing: TSV 1860 München Fans bemalen Bänke in Vereinsfarben

Im Stadtteil Giesing waren in einem öffentlichen Park die Bänke in rot gestrichen. Da dieser Stadtteil bekanntlich eine 1860 München Hochburg ist, stieß das den Löwen Fans sauer auf.

In der Nacht vom Sonntag auf Montag wurden die Bänke kurzerhand von Unbekannten blau überstrichen, so dass sie in den Vereinsfarben der Löwen strahlten.

Die Stadtverwaltung war mit der Umgestaltung der Bänke gar nicht einverstanden. Sie erstattete Anzeige. Auch die Klubbosse der Löwen distanzierten sich von dieser Aktion.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, München, Anzeige, TSV 1860 München, Farbe, Malen
Quelle: www.heute.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Profi-Fußball mehr beim TSV 1860 München - Investor Ismaik zahlt nicht
Fußball: Investor Ismaik erpresst TSV 1860 München
Fußball/TSV 1860 München: Ribamar kommt - Rekordtransfer für die Löwen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.09.2012 07:49 Uhr von Bobbelix60
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hätten die Beamten: der Stadtverwaltung Hirnmasse in ihren Köpfen, dann wären die Bänke in grün oder braun - wie die meisten Parkbänke - gestrichen worden. Aber nein, lieber ein paar Löwenfans provozieren und sich danach beschweren. Ich finde die Aktion amüsant.
Kommentar ansehen
05.09.2012 07:58 Uhr von derNameIstProgramm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bobbelix60: "Aber nein, lieber ein paar Löwenfans provozieren und sich danach beschweren"

Wenn sich Fans schon alleine durch die Farbe von Alltagsgegenständen zu Straftaten verleiten lassen, wird es schwierig Fans nicht zu provozieren.

"Ich finde die Aktion amüsant"

Ist halt Sachbeschädigung...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Profi-Fußball mehr beim TSV 1860 München - Investor Ismaik zahlt nicht
Fußball: Investor Ismaik erpresst TSV 1860 München
Fußball/TSV 1860 München: Ribamar kommt - Rekordtransfer für die Löwen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?