04.09.12 18:46 Uhr
 59
 

Tennis/Davis Cup: Teamchef Patrik Kühnen wirft Philipp Kohlschreiber raus

Das Tennis-Relegationsspiel gegen Australien wird ohne Philipp Kohlschreiber stattfinden.

Teamchef Patrik Kühnen hat jetzt die Konsequenzen aus den Streitigkeiten gezogen und Kohlschreiber aus der Mannschaft geworfen. "Irgendwann ist eine Grenze erreicht", so Kühnen.

Das Duell gegen Australien findet vom 14. bis 16. September am Hamburger Rothenbaum statt. Zum Einsatz werden dann Florian Mayer, Philipp Petzschner, Cedrik-Marcel Stebe und Benjamin Becker kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Team, Rauswurf, Philipp Kohlschreiber, Teamchef, Davis-Cup
Quelle: www.ruhrnachrichten.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2012 23:06 Uhr von Dufte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schrecklich das ein minder erfolgreicher Spieler wie Kuehnen ueber das Gelingen eines ganzen Landes "bestimmen" darf!
Da wir atm. nicht wirklich in der Weltspitze mitsprechen ist es schon verwunderlich das man die derzeitige Nr. 1 aussperrt.

Zum kotzen das es nun schon Hahnenkaempfe bedarf um dann doch nicht die beste Truppe aufzustellen...

Schaem dich Kuehnen du 0!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?